Projekte

Their Limbs Their Lungs Their Legs 2019

Their Limbs Their Lungs Their Legs ist eine Choreografie für 9 Performer*innen. Gemeinsam mit Studierenden der Theatre Academy of the University of the Arts Helsinki entwickelt Lea Moro einen Kosmos fantastischer Körperräume. In einer düsteren, grün-schimmernden Landschaft erforschen die Performer*innen verschiedene Zustände ihrer körperlichen Existenz. In gewissen Momenten agieren sie als singuläre kreatürliche Wesen, dann wiederum verschwinden die Grenzen zwischen den einzelnen Körpern und verschränken sich zu einer rhizomartigen Ganzheit.


Die Umrisse ihrer Gliedmaßen, Lungen und Beine werden durchlässig. Außen und Innen gehen ineinander über, Atem, Schweiss und Speichel treten aus. Die Haut, die sie begrenzt, schirmt sie ab, begrenzt ihr Inneres und ist zugleich durchlässig für äußerliche Impulse und Berührungen der sie umgebenden Umwelt. Ein olivgrüner Fallschirm bedeckt die sich zwischen Wald und humanisierter Natur transformierenden Tänzer*innen-Körper. Die Tänzer*innen füllen diesen mit Luft, verschwinden in seinem voluminösen Innenraum und erscheinen als ein einziger Körper wieder. Die textile Haut fungiert als Container, der Umrisse des Menschlichen durchschimmern und erahnen lässt. Ein sich stetig umformender grüner Kosmos entsteht und vergeht vor den Augen der Zuschauer*innen – assoziativ, humorvoll und leicht in seiner beständigen Wandelbarkeit.

Credits

Konzept, Choreografie: Lea Moro

Co-Choreografie, Tanz: Matilda Aaltonen, Taru Aho, Anni Kaila, Ella-Noora Koikkalainen, Riikka Laurilehto, Janna Loukas, Aino Purhonen, Ilona Salonen, Jussi Suomalainen

Dramaturgie: Per Ehrnström

Kostüm- und Setdesign: Corinna Helenelund

Sounddesign: Joonas Pernilä

Lichtdesign: Jani-Matti Salo

Fotos: Katri Naukkarinen, Jani-Matti Salo

Danke an Mona De Weerdt, Nina Numminen, Ari Tenula, Vera Nevanlinna

Their Limbs, Their Lungs, Their Legs wurde in Zusammenarbeit mit der Theatre Academy of the University of the Arts Helsinki entwickelt.

Dates

18 01 19
Teatterisali Helsinki, Uniarts Helsinki (FIN Premiere)
22 01 - 02 02 19
Teatterisali Helsinki, Uniarts Helsinki (FIN)
23 04 19
Culture Academy, Viljandi (EST)
25 04 19
Kanuti Gildi Saal, Tallinn (EST)
08 - 10 06 19
Arsenic, Lausanne (CH)

Press

By continuing your visit, you agree the use of cookies.OK.